Your browser does not support JavaScript! Relax | Petmeds.de
Skip to content Skip to navigation menu
  • PetMeds

Wie organisiert man Haushalte mit mehreren Haustieren?

Gemäß einer Umfrage, die wir kürzlich durchgeführt haben, leben über 70 % von Ihnen mit mehr als einem Haustier zusammen. 15 % von Ihnen besitzen sogar vier oder mehr flauschige Freunde! Das hat uns sehr beeindruckt und wir haben vollstes Verständnis – viele von uns hier in der Hauptniederlassung haben auch diverse Haustiere. Daher haben wir unsere besten Tipps für Sie zusammengestellt, die Ihnen dabei helfen sollen, Ihren Zoo bei Laune und vor allem gesund und glücklich zu halten.


 

Mehrere Hunde

  • Wenn Sie einen neuen Hund in Ihre bestehende Gruppe integrieren wollen, ist es von großer Wichtigkeit, dass die Tiere gehorchen. Vor allem in puncto Hierarchie stehen schließlich Sie ganz oben.
  • Streicheleinheiten, Snacks und Tätscheleien sollten Sie gleichmäßig unter den Hunden aufteilen, um Eifersucht zu vermeiden. (Sie kennen Ihre Tiere am besten und wissen, welcher Hund ggf. mehr Aufmerksamkeit oder Platz benötigt.)
  • Der wichtigste Vorfahre Ihres Hundes – der Wolf – ist immerhin ein notorischer Rudeljäger. Hunde bauen sich automatisch ihre eigene Hierarchie in der Familie auf. Hierzu sollten Sie ihnen Gelegenheit geben, damit sie zur Ruhe kommen können.
  • Wenn Ihre Hunde um ihr Fressen streiten oder nach der eigenen Mahlzeit auch noch die des Nebenmanns haben wollen, kann es hilfreich sein, sie zu unterschiedlichen Zeiten oder in unterschiedlichen Räumen zu füttern.

Mehrere Katzen

  • Stellen Sie mehrere Wasserschalen für Ihre Katzen bereit. Eine für jede Katze und noch eine weitere ist dabei eine gute Richtlinie.
  • Trennen Sie Ihre Katzen während der Fütterung für den Fall, dass sie sich gegenseitig stören. Hierdurch haben vor allem nervöse Esser eine Chance, ihre Mahlzeit zu genießen.
  • Katzen sind sehr ortsbezogen, was bei begrenztem Raum zu einer Herausforderung werden kann. Katzenbäume und Regale schaffen mehr Raum und als natürliche Raubtiere lieben Katzen es, ihr Umfeld aus einem vorteilhaften Blickwinkel zu betrachten.
  • Ein Diffuser für die Steckdose, wie der von Feliway Multicat, kann helfen, Ihre Katzen zu beruhigen und Feindseligkeiten unter mehreren Katzen, die sich nicht immer grün sind, zu minimieren.

Katzen und Hunde

Katzen und Hunde sind altbekannte Feinde, doch viele von uns wissen, dass sie auch miteinander klarkommen können! Unsere Kunden schicken uns häufig Fotos von ihren Haustieren, auf denen diese miteinander kuscheln. Sorgen Sie für friedvolle Beziehungen, indem Sie beiden Tieren ihren eigenen Raum, ihr eigenes Bett und ihre eigenen Fressnäpfe zur Verfügung stellen.