Skip to content Skip to navigation menu

Royal Canin Fibre Response FR 31 Katzenfutter

Bitte melden Sie sich an, um dieses Produkt zu Ihren Favoriten hinzuzufügen.

Royal Canin Fibre Response Katzenfutter dient zur diätischen Behandlung von faserabhängigen Magen-Darm-Erkrankungen bei Katzen. Magen-Darm-Erkrankungen haben unterschiedliche Ursachen und...  Mehr

Royal Canin Fibre Response FR 31 Katzenfutter

Menge
chevron
23,05 €
11,53 € / kg
Vorrat geht nie aus
Jederzeit stornieren
Regelmäßigkeit wählen
chevron
Jederzeit stornieren. Lieferungen unterbrechen bei Bedarf.
23,05 €
11,53 € / kg

Produktdaten


Royal Canin Fibre Response Katzenfutter dient zur diätischen Behandlung von faserabhängigen Magen-Darm-Erkrankungen bei Katzen.

Magen-Darm-Erkrankungen haben unterschiedliche Ursachen und erfordern daher auch verschiedene Konzepte für eine diätetische Behandlung.

Die FIBRE RESPONSE Produkte wurden speziell für die Behandlung von Erkrankungen des Magen-Darmtraktes entwickelt, bei denen ein hoher Anteil an Nahrungsfasern Erfolg verspricht, wie z.B.:

* Faser-abhängige Darmentzündungen
* Darmträgheit
* Chronische Darmentzündungen
* Moderate Verstopfung

Die Behandlungsdauer variiert in Abhängigkeit vom Ausmaß der Symptome zwischen 3 und 12 Wochen. Bei chronischen Verlaufsformen kann es notwendig sein, dass die spezielle Diät lebenslang gefüttert werden muss.

Einfluss verschiedener Fasern auf den Darm

A) Fructo-Oligosaccharide (FOS) stimulieren das Wachstum der nützlichen Darmflora.
B) Mannan-Oligosaccharide (MOS) begrenzen das Wachstum potenziell schädlicher Bakterien (im Darm).
C) Rübentrockenschnitzel sind reich an moderat fermentierbaren Fasern, die den Erhalt einer gesunden Darmschleimhaut fördern.
D) EPA/DHA, Omega-3-Fettsäuren aus Fischöl mit entzündungshemmenden Wirkungen.

Die besonderen Eigenschaften von Royal Canin Fibre Response:

Leichte Darmpassage
Der hohe Gehalt an löslichen Fasern sorgt für eine leichte Darmpassage und weicheren Kot bei Tieren, die unter Verstopfung leiden.

Hohe Verdauungssicherheit
Proteine mit hoher Verdaulichkeit (Weizenkleber) verringern intestinale Gärungsprozesse. Fermentierbare Fasern (Rübentrockenschnitzel, FOS) unterstützen eine ausgewogene Darmflora.

Hoher Fasergehalt
Fasern verbessern die Verdauungsfunktion bei Tieren, die unter Dickdarmentzündungen leiden und regulieren die Darmpassage.

EPA/DHA
Eikosapentaensäure (EPA) und Dokosahexaensäure (DHA) sind langkettige Fettsäuren vom Typ Omega-3. Diese können helfen, entzündliche Prozesse im Darm zu reduzieren.

Indikationen

Milde bis moderate Verstopfung
Akute oder chronische Darmträgheit

Kontraindikationen

Megakolon
Koprostase

Behandlungsdauer

Zunächst 3-4 Wochen füttern. In chronischen/ rezidivierenden Fällen der Darmträgheit kann eine langfristige Verwendung von FIBRE RESPONSE durchgeführt werden.

Zusammensetzung von Royal Canin Fibre Response für Katzen:

Geflügelmehl, Mais, Reis, Weizenkleberfutter (L.I.P.) Tierfett, Psyllium (Flohsamen, Hüllschichten und Samen), tierisches Protein (Geflügel, hydrolysiert), Chicoreeschnitzel, Mineralstoffe, Ei getrocknet, Fischöl, Hefe, Sojaöl, Fructo-Oligosaccharide (FOS), Hefehydrolysat (reich an Mannan-Oligosacchariden), Tagetesblütenmehl (reich an Lutein)

Kundenbewertungen

4,8 von 5 221  Bewertungen

Die Produktbewertungen sind nach Sprache geordnet. Die folgenden Bewertungen gibt es auf Deutsch. 

  • Vom Tierarzt empfohlen
    Das Produkt ist sehr gut verträglich und genau richtig für meine Katze.
    Eva - 8. Juni 2020
  • Empfehlung vom Tierarzt
    Das Produkt hat meiner Katze bei der Verdauung sehr geholfen. Sie frisst es auch sehr gerne. Da ich ihr auch eine kleine Schüssel anderes Trockenfutter anbiete, Royal Canin Vet Diet ist immer in der Tagesration zuerst weg. Es war früher der Stuhlgang eine Qual und jetzt.... nicht zu vergleichen. Ein Produkt was hält , was es verspricht.
    Kathrin - 19. April 2020
  • Endlich wieder Lebensfreude
    Mein Main Coon Kater leidet an chronischer Darmträgheit, was dazu führt, dass der Darm langsam arbeitet und ein herkömmliches Futter wie Steine im Darm wird. Wir hatten alles ausprobiert, was uns Ärzte gaben oder empfohlen hatten. Leider führte nichts zum wirklichen langfristigen Erfolg. Meine Main Coon musste ständig den Darm von dem Tierarzt entleert bekommen und das ist bestimmt nicht angenehm. Dann endlich machte mich jemand auf dieses Futter aufmerksam! Seitdem kann mein Kater wieder selbst regelmäßig und gut seinen Darm entleeren. Er ist auch wieder fitter, da er sich besser fühlt. Kann es nur weiterempfehlen und kann leider nur 5 Sterne vergeben, obwohl es eine glatte 10 verdient hat.
    Tanja - 3. Dezember 2019
  • Wird super angenommen
    Meiner bekommt das schon seit ca. 8 Jahren, seitdem gibt es keine Probleme mehr mit seiner Verdauung. Nebenbei bekommt er noch etwas Lactulose in sein Nassfutter, weil er ein Härtefall ist.
    Anonym 15. Juli 2019
  • Unserem Kater und der Katze bekommt das Futter sehr gut
    Unser Kater leidet seit einigen Jahren unter Verstopfung, das Trockenfutter von Royal Canin trägt dazu bei, dass die Darmflora wieder besser funktioniert.
    Nicole Hamacher - 3. Juli 2019