Skip to content Skip to navigation menu

Royal Canin Anallergenic AN 18 Hundefutter

Royal Canin Anallergenic AN 18 Hundefutter
Bewegen Sie die Maus auf das Bild für eine vergrößerte Ansicht
  • Preis: 34,99 € Lieferbar

Kostenloser Versand

NEU von Royal Canin gibt es in der Veterinary Reihe jetzt das Royal Canin Anallergenic Hundefutter. Dies leistet einen wertvollen Beitrag bei Diagnostik und Behandlung von hartnäckigen... Mehr

Bitte melden Sie sich an, um dieses Produkt zu Ihren Favoriten hinzuzufügen.

Produktdaten


NEU von Royal Canin gibt es in der Veterinary Reihe jetzt das Royal Canin Anallergenic Hundefutter.

Dies leistet einen wertvollen Beitrag bei Diagnostik und Behandlung von hartnäckigen Futterunverträglichkeiten, z.B. Futtermittelallergien und -intoleranzen. 

5% aller Hunde sprechen auf andere hypoallergenen Dietfuttern nicht gut an und deshalb gibt es jetzt ein vielversprechendes anallergenes Futter, bei welchem  die Rezeptur auf die Vermeidung von Nahrungsallergenen, der Herstellungsprozess auf die Vermeidung des Kontaktes mit Nahrungsallergenen ausgerichtet ist.

Indikationen:

Eliminationsdiät
Futtermittelintoleranz
Futtermittelallergien mit Entzündliche Darmerkrankung (IBD)
Dermatologischen und/ oder gastrointestinalen Symptomen

Gegenanzeigen:

Welpen / Trächtige und säugende Hündinnen 

ANALLERGENIC ist nicht für wachsende Hunde geeignet, in diesen Fällen sollte HYPOALLERGENIC verwendet werden.

Produktvorteile:

Oligopeptide
Eiweißbestandteile mit niedrigem Molekulargewicht zur Verringerungallergischer Reaktionen gegenüber Nährstoffen.

Gering allergen
Die Rezeptur ist auf die Vermeidung von Nahrungsallergenen, der Herstellungsprozess auf die Vermeidung des Kontaktes mit Nahrungsallergenen ausgerichtet.

Hautschutz
Ein patentierter Komplex zur Unterstützung der Barrierefunktion der Haut.

Antioxidanzienkomplex
Ein patentierter, synergistischer Antioxidanzienkomplex hilft, freie Radikale zuneutralisieren.

Behandlungsdauer:

Bei Verdacht auf eine Futtermittelallergie oder -intoleranz sollte die Ernährungdes Hundes umgestellt werden, und zwar unmittelbar und ohne Übergangsphase.Die diätetische Behandlung sollte dann lebenslang fortgesetzt werden.

Zusammensetzung:

Maisstärke, Federmehl hydrolysiert (mit geringem Molekulargewicht, Quelle für L-Aminosäurenund Oligopeptide), Kokosöl, Sojaöl, Mineralstoffe, Lignozellulose, Zichorienfaser getrocknet,Fructo-Oligosaccharide, Fischöl, mit Zitronensäure veresterte Mono- und Diglyceride vonFettsäuren, Tierfett, Tagetesblütenmehl (Quelle für Lutein).

Zusatzstoffe (pro kg): 

Ernährungsphysiologische Zusatzstoffe: 
Vitamin A: 30600 IE
Vitamin D3: 800 IE
E1 (Eisen): 42mg
E2 (Jod):3,7mg
E4 (Kupfer): 13mg
E5 (Mangan): 55mg
E6 (Zink): 198mg
E8 (Selen): 0,1mg
Konservierungsstoffe
Antioxidanzien

Kundenbewertungen

4,7 von 5 45  Bewertungen

Die Produktbewertungen sind nach Sprache geordnet. Die folgenden Bewertungen gibt es auf Deutsch. 

  • gut verträgliches Futter für Hunde mit Allergie
    Gut verträgliches Futter für Hunde mit Allergie.
    Thomas Lesch - 10. Januar 2018
  • Super
    Tierische Nebenerzeugnisse ein NO GO für meine kleine Schäfer-Dackel Hündin (nein, sieht nicht merkwürdig aus). Hatte von der ersten Woche weg tolle Ergebnisse, keine Wunden an den Pfoten vom Schlecken und Beissen. Kein grausamer Duft vom Futter aus und dann noch 50% billiger als beim freundlichen TA.
    Patrick star und die Prinzessin von der Erbse - 3. Januar 2018
  • Das Futter ist für unserem Hund das Beste
    Seit wir dieses Futter geben, haben wir keinerlei Probleme mit der Verdauung.
    Anonym 29. Dezember 2017
  • Endlich Besserung durch Royal Canin Anallergenic !
    Fast 2 Jahre litt meine Hündin unter Magen/Darmentzündungen/Blähungen. Alle Behandlungen und Aussschlußdiäten brachten keine Besserung. Erst durch die Fütterung von Royal Canin Anallergenic (Empfehlung der Uni Gießen) ging es der Hündin besser. Die Lebensfreude kam zurück und sie ist wieder aktiver geworden.
    Bea 13.11.2017 - 13. November 2017
  • anallergenics v. royal canin
    Mein Parson Russel Terrier, 7 Jahre, leidet an chronischer Kastritis, hat mehrere Magengeschwüre und auch noch mit der Pankreas Probleme. Vor kurzem haben wir auch noch erfahren, dass sie eine Futtermittelallergie hat. Ihre ganze Lebensfreude war dahin. Dank Royal Canin, Anallergenic Trockenfutter (empfohlen vom Tierarzt) habe ich meinen Hund voller Lebensfreude wieder zurück. in der 7-tägigen Futterumstellung konnte ich Tag für Tag beobachten, wie es ihr immer besser ging. Ich habe gehört, wenn man einmal dieses Futter gibt, kann man kein anderes Futter mehr verwenden .... ganz ehrlich, sie liebt dieses Futter, ich kann es auch id Hundeschule verwenden, aber das wichtigste für mich ist ... meinem Hund geht es wieder so richtig, richtig gut.
    andrea - august 2017 - 28. August 2017