Skip to content Skip to navigation menu

Natures Menu Adult Hundefutter

Natures Menu Adult Hundefutter
  • Preis: 24,99 € Lieferbar

Kostenloser Versand

Natures Menu Adult Hundefutter besteht aus 100 % natürlichen Inhaltsstoffen und ist ernährungsphysiologisch ausgewogen. So funktioniert es In Natures Menu Adult Hundefutter stecken zu 100... Mehr

Bitte melden Sie sich an, um dieses Produkt zu Ihren Favoriten hinzuzufügen.

Produktdaten

Natures Menu Adult Hundefutter besteht aus 100 % natürlichen Inhaltsstoffen und ist ernährungsphysiologisch ausgewogen.


So funktioniert es
In Natures Menu Adult Hundefutter stecken zu 100 % natürliche Inhaltsstoffe, darunter Fleisch (55 %) und frisches Gemüse, sodass Ihr Vierbeiner mit jeder Menge Nährstoffe versorgt wird. Weil das Futter weder künstliche Aromen noch Farbstoffe enthält, wird die Gefahr von Hyperaktivität reduziert, die von diesen Stoffen ausgeht. Erhältlich ist es in einer Vielzahl von Geschmacksrichtungen, auch solche, die keinerlei potenziell allergieauslösende Bestandteile wie beispielsweise Huhn und Getreide enthalten. Dank schonender Zubereitung bleiben sämtliche Nährstoffe in diesem Nassfutter erhalten. Angereichert mit Superfoods und Mineralstoffen, eignet sich das Futter ideal dafür, die allgemeine Gesundheit Ihres Vierbeiners bis ins hohe Alter zu bewahren.


Weitere Eigenschaften

  • Fleischanteil 55 %
  • Angereichert mit Superfoods und Mineralstoffen
  • Inhaltsstoffe rein natürlich
  • In vielen schmackhaften Geschmacksrichtungen

Mehr Informationen
Ersetzen Sie das bisherige Futter Ihres Vierbeiners durch das ernährungsphysiologisch ausgewogene Natures Menu Adult Hundefutter, um die Fressgewohnheiten Ihres vierbeinigen Lieblings zu verbessern. Es besteht aus rein natürlichen Inhaltsstoffen und hat sämtliche Nährstoffe, die Ihr Hund benötigt, um bei Kräften und guter Stimmung zu bleiben. Füttern Sie Ihren Hund zweimal am Tag und achten Sie darauf, dass er immer einen Napf Wasser zur Verfügung hat. Bevor Sie etwas an der Ernährungweise Ihres Hundes verändern, lesen Sie die Futtermengenangaben auf der Rückseite der Dose. Ein winziger Spitz benötigt natürlich weniger Futter als ein riesiger Bernhardiner, daher sollten Sie darauf achten, Ihren Hund weder zu mästen noch ihm zu wenig zu gönnen. Frisst er seinen Napf nicht leer, könnte dies darauf hindeuten, dass er ein tieferliegendes Gesundheitsproblem hat. Vielleicht handelt es sich um etwas kaum Wahrnehmbares, etwa eine Zahnfleischerkrankung oder um Stress. Konsultieren Sie daher am besten Ihren Tierarzt, wenn Sie feststellen, dass sich die Fressgewohnheit Ihres Hundes verändert.

Kundenbewertungen

4,9 von 5 13  Bewertungen

Die Produktbewertungen sind nach Sprache geordnet. Leider gibt es für dieses Produkt keine Bewertung auf Deutsch.