Skip to content Skip to navigation menu

Hills Prescription Diet – Feline k/d Katzenfutter

Hills Prescription Diet – Feline k/d Katzenfutter
Bewegen Sie die Maus auf das Bild für eine vergrößerte Ansicht
  • Preis: 11,99 € Lieferbar

Von Tierärzten entwickelt und klinisch erprobt kann Hill's Prescription Diet k/d für Katzen dazu beitragen, bei einer Nierenerkrankung das Leben Ihrer Katze zu verlängern und die... Mehr

Bitte melden Sie sich an, um dieses Produkt zu Ihren Favoriten hinzuzufügen.

Produktdaten

Von Tierärzten entwickelt und klinisch erprobt kann Hill's Prescription Diet k/d für Katzen dazu beitragen, bei einer Nierenerkrankung das Leben Ihrer Katze zu verlängern und die Beschwerden zu lindern.

So funktioniert es


Die sorgfältig zusammengestellte Formel wurde speziell entwickelt, um mögliche Folgen einer Nierenerkrankung einzudämmen. Durch die reduzierte Konzentration von hochwertigem Eiweiß, wirkt das Futter unterstützend auf die Verdauung; so entstehen nur geringe Mengen an Giftstoffen. Durch einen hohen Anteil an Antioxidantien, die für die Neutralisierung von freien Radikalen im Körper zuständig sind, werden die Nieren unterstützt und das Immunsystem gekräftigt. Die geringe Phosphorkonzentration begünstigt und normalisiert die Nierenfunktion, während die niedrigen Natriummengen möglichem Bluthochdruck entgegenwirken, der bei einer Nierenerkrankung erschwerend hinzukommen kann.

Wichtige Eigenschaften

  • Reduzierter Eiweißgehalt und somit weniger Schadstoffe
  • Neutralisierung von freien Radikalen durch Antioxidantien zur Entlastung der Nieren
  • Geringe Natriummengen gegen hohen Blutdruck
  • Schmackhafte Rezeptur fördert den Appetit 


Mehr Informationen
Gesunde Nieren entfernen Abfallstoffe aus dem Blut und gleichen somit den Mineralien- und Vitaminhaushalt aus. Deshalb kann eine Nierenerkrankung für Ihre Fellnase weitreichende Folgen haben. Sollten Sie den Verdacht haben, dass Ihre Katze unter einer Nierenkrankheit leidet, holen Sie umgehend tierärztlichen Rat ein. Vor allem ältere Katzen leiden häufig an einer Nierenerkrankung, aber auch bei jüngeren Tieren können durch Chemikalien, wie etwa Frostschutz, die Nieren geschädigt werden.
Anzeichen für ein Nierenleiden können Erbrechen, Durchfall, Gewichtsabnahme, Appetitlosigkeit sowie starker Durst und starkes Urinieren sein. Wenn es sich tatsächlich um eine Erkrankung der Nieren handelt, kann diese durch Infusionen, eine an die speziellen Bedürfnisse angepasste Ernährung oder durch Medikamente behandelt werden.
Da therapeutische Futtermittel für Tiere mit Erkrankungen entwickelt wurden, wird angeraten, diese nur unter tierärztlicher Aufsicht zu füttern. Für nähere Informationen zu Hill's Prescription Diet k/d für Katzen wenden Sie sich bitte an Ihren Tierarzt.


 

Kundenbewertungen

4,6 von 5 148  Bewertungen

Die Produktbewertungen sind nach Sprache geordnet. Die folgenden Bewertungen gibt es auf Deutsch. 

  • Hill´s kd Nierendiät
    Meine beiden nierenkranken Katzen haben das Hill´s (nur Huhn und Lachs) nach vielen Versuchen mit anderen Diäten und anfänglicher Abneigung sehr gut angenommen. Royal Canin war der erste Erfolg, seit längerem ist Hill´s der Dauerbrenner, aber dazwischen auch Royal Canin. Habe immer beides auf Vorrat. Aber das auch sortiert: von jeder Marke nur ausgewählte Geschmacksrichtungen - aber das kennt ja jeder Katzenfütterer...
    Anonym 6. Februar 2018
  • Nierendiät
    Nach langem Suchen endlich was gefunden, was mein Kater mag.
    Dieter - 10. Oktober 2017
  • Futter für Nierenkranke Katze
    Meine nierenkranke Katze macht mir Sorgen, da sie kaum ein Futter frisst. Mit Prescription Diet Feline k/d habe ich ein Futter gefunden, welches sie gerne frisst. Ich hoffe, das es noch lange so weiter geht.
    Anonym 6. Oktober 2017
  • Hills k/d Feuchtfutter für Nierendiät
    Auf Empfehlung unserer Tierärztin wechselten wir zu Hills k/d. Unser nierenkranker Kater hat das Futter sehr gut angenommen. Vorher fütterten wir Royal Canin Renal, das ihm auch gut geschmeckt hat. Die etwas größeren Stücke mit Sauce von Hills bevorzugt er derzeit.
    Isolde - 14. September 2017
  • Nierendiät
    Meine Katze mag es...........nach lange suchen endlich was gefunden
    Dieter - 12. August 2017