Skip to content Skip to navigation menu
„Das Beste seiner Art“ *****
 
 

Catsan Hygienestreu mit Mineralschutz

Catsan Hygienestreu mit Mineralschutz
  • Preis: 7,99 € Lieferbar

Catsan Hygienestreu mit Mineralschutz ist stark absorptionsfähig, damit Ihre Katzentoilette sauber und geruchsfrei bleibt.  So funktioniert es Diese strahlend weiße Katzenstreu besteht aus... Mehr

Bitte melden Sie sich an, um dieses Produkt zu Ihren Favoriten hinzuzufügen.

Produktdaten

Catsan Hygienestreu mit Mineralschutz ist stark absorptionsfähig, damit Ihre Katzentoilette sauber und geruchsfrei bleibt. 


So funktioniert es

Diese strahlend weiße Katzenstreu besteht aus natürlichem Quarz und Kreide. Sie ist zudem so konzipiert, dass sie unangenehme Gerüche eindämmt. An der Oberfläche jedes Granulatkorns befinden sich tausende von Mikroporen, die wie ein Schwamm Feuchtigkeit aufsaugen und diese binden, bevor Gerüche entstehen können. Diese Katzenstreu enthält darüber hinaus antibakterielle Wirkstoffe. Diese hemmen das Wachstum geruchsbildender Bakterien in der Katzentoilette.
Diese Streu ist gesiebt und haftet daher kaum an den Pfoten Ihres vierbeinigen Freundes, sodass dieser sie entsprechend weniger in Ihrer Wohnung verteilt. Auch staubt sie weniger, was die Reinigung der Katzentoilette gerade für Asthmatikerinnen und Asthmatiker erheblich vereinfacht.

Wichtige Eigenschaften

  • Extrem saugfähig
  • Absorbiert Ausscheidungen, bevor unangenehme Gerüche entstehen
  • Antibakterielle Wirkstoffe dämmen Gerüche 
  • Gesiebt
  • Geringer Staubanteil
  • Erhältlich in 10- oder 20-Liter-Beuteln  
     

Mehr Informationen

Mit dieser Katzenstreu wird die Geruchsentwicklung auf ein Minimum reduziert. Sie können mit ihr die bisherige Streu ersetzen. Stellen Sie jedoch nicht urplötzlich um, sonst könnte Ihr Stubentiger die Katzentoilette meiden. Vermischen Sie die Streu stattdessen mit der alten und geben Sie dann schrittweise immer mehr von der neuen weißen Catsan Hygienestreu hinzu, bis sich Ihr Vierbeiner daran gewöhnt hat.
Idealerweise entfernen Sie feste Ausscheidungen jeden Tag und schütteln die Katzentoilette ein wenig durch, damit sich die Streu vermischt. Wechseln Sie je nach Erfordernis die ganze Streu aus. Falls Sie eine Fußbodenheizung haben, legen Sie eine Styroporplatte oder eine Holzmatte unter die Katzentoilette. Damit verhindern Sie, dass sich die Granulatkörner erwärmen und Gerüche freisetzen. 

Kundenbewertungen

4,9 von 5 43  Bewertungen

Die Produktbewertungen sind nach Sprache geordnet. Leider gibt es für dieses Produkt keine Bewertung auf Deutsch.